#DiBiAMAS Digitale Bildung in Amberg und Amberg-Sulzbach
#DiBiAMAS  Digitale Bildung in   Amberg und  Amberg-Sulzbach

3/4 - Sachtextanalyse mit Padlet

Padlet (Anleitung finden Sie hier: Padlet) ist ein sehr vielseitig einsetzbares Tool, das ich sehr gerne einsetze, weil es Kollaboration und gegenseitiges Feedback ermöglicht. Ich habe während der Homeschooling-Zeit einen Sachtext mit Schülern der Klassen 3 und 4 kollaborativ bearbeitet. Die Schüler bekamen den Text als pdf zugesandt. Neben dem Text erhielten sie auch Fragen, zu denen sie die Antwortstellen im Text farbig markieren sollten. Die Fragen bezogen sich sowohl inhaltlich auf einzelne Bereiche des Textes, sie gingen aber auch darüber hinaus, erforderten Stellungnahmen und Interpretationen.


In einem zweiten Schritt erhielten die Schüler einen Link zu einem Padlet, das ich angelegt hatte. Dafür habe ich die Regal-Struktur verwendet. Als Spaltenüberschriften habe ich Stichworte gewählt, die sich auf einzelne Abschnitte des Textes bezogen bzw. in den Arbeitsaufträgen abgefragt worden waren. Die Schüler trugen nun ihre Ergebnisse in den entsprechenden Spalten auf dem Padlet ein. Sie konnten nicht nur ihre eigenen Antworten fixieren, sondern auch diejenigen ihrer Mitschüler lesen und kommentieren. Als weitere Aufgabe sollten die Schüler passende Bilder zu einzelnen Bereichen des Textes recherchieren bzw. selbst aufnehmen und auf dem Padlet hochladen. Auch hier war individuelles Feedback durch die Kinder selbst möglich. Sie kommentierten, welche Fotos sie für gelungen hielten und aus welchen Gründen.
Als mögliche Varianten oder Erweiterungen könnte ich mir eine Einbindung von LearningApps vorstellen, etwa um rein inhaltliche Aspekte des Textes abzufragen. Durch die Verwendung einer Sprachaufnahme anstelle eines Lesetextes könnte diese Methode auch als Hörverstehensübung eingesetzt werden. Natürlich können die Schüler den Text mittels Zwischenüberschriften auch selbst strukturieren und diese dann als Spaltentitel in das Padlet übernehmen. Auch die Möglichkeit, Sprachaufnahmen direkt in das Padlet einzubinden, bietet vielfältige Chancen (z.B. bestimmte Textstellen einsprechen, eine Meinung begründen, eine kurze Reportage aufnehmen, ein Interview simulieren, usw.). 

 

 

Michaela Bergmann, Rin GMS Schnaittenbach

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
CC 4.0 by Birgit Härtl, Stephan Tischer