#DiBiAMAS Digitale Bildung in Amberg und Amberg-Sulzbach
#DiBiAMAS  Digitale Bildung in   Amberg und  Amberg-Sulzbach

Lernen online

Schülerzugänge des Medienzentrums
Das Medienzentrum stellt Schülerzugänge zur Verfügung. Das Passwort wurde über das Schulamt versendet.
MZ_Info_Schuelerzugang_Online-Medien.pdf
PDF-Dokument [186.9 KB]

 

Michaela Bergmann und Birgit Härtl haben mit einer

 

digitalen Pinnwand über Online-Unterricht

https://padlet.com/birgit_haertl/bkavakjtpb9d

 

angefangen, die für alle nutzbar ist und gerne ergänzt werden darf. Das Aufrufen der Pinnwand dauert manchmal etwas (wie zur Zeit überall), deshalb bitte etwas Geduld - ggf. nochmals laden.

 

 

Wert(e)voll online unterrichten


• Material didaktisch und methodisch so auswählen bzw. aufbereiten, dass SchülerInnen über lange Strecken alleine üben, selbständig neue Lerninhalte erfassen können, Kompetenzerwerb möglich wird – 


•.Den LehrerInnen-SchülerInnen-Bezug aufrechterhalten, individuelle Rückmeldungen geben, Zuneigung zeigen, den SchülerInnen spüren lassen, dass sie etwas wert sind, wertvoll sind – 


das sind herausfordernde Aufgaben aus der Distanz heraus.


Digitale Möglichkeiten können in vielen Fällen helfen, diese Herausforderungen zu meistern, den eigenen Ansprüchen an guten Unterricht zumindest annähernd gerecht zu werden. Vielfach muss dazu Neuland betreten werden. Vielleicht klappt nicht alles sofort. Aber wenn wir es jetzt nicht probieren, wann dann?   


Homeschooling muss auch den Anspruch haben, fächerübergreifende Bildungsziele im Blick zu behalten. Bspw. stellt sich in Zeiten des Umbruchs der politischen Landschaften die Frage, wie demokratische Prinzipien praktiziert werden können. Formen des Feedbacks oder der Mitbestimmung lassen sich auch digital umsetzen. Und ganz nebenbei wird Medienkompetenz gestärkt.  

   
Wir sagen herzlichen Dank für Ihr wert(e)volles Unterrichten und Ihr Engagement!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
CC 4.0 by Birgit Härtl, Stephan Tischer