#DiBiAMAS Digitale Bildung in Amberg und Amberg-Sulzbach
#DiBiAMAS  Digitale Bildung in Amberg und Amberg-Sulzbach

Videokonferenzsysteme

 

Video-Konferenz-Systeme können sowohl in Phasen des Distanzunterrichts, im digital gestützten Präsenzunterricht wie auch im Bereich der Hausaufgaben zum Einsatz kommen (z.B. digitaler Unterricht und Austausch mit Schülern, Kommunikation mit externen Experten, Kollaboratives Arbeiten der Schüler). Darüber hinaus bietet sich der Einsatz u.a. für den kollegialen Austausch, für Formate schulinterner Fortbildungen oder auch für den Austausch mit Eltern an.

 

 

Videokonferenztool "Visavid"

für Bayerns Schulen
 

Seit dem Schuljahr 2021/22 können Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte  das Videokonferenztool „Visavid“ nutzen (https://visavid.de).

 

Mit Visavid stellt das Kultusministerium eine zentrale bayernweite Videokonferenzsoftware für alle Schulen – auch für die Grundschulen – und Schulaufsichtsbehörden bereit. 

(Quelle: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7261/neues-videokonferenztool-fuer-bayerns-schulen.html)

 

Funktionen: https://visavid.de/funktionen

 

Fragen und Antworten: Videokonferenztool Visavid (bayern.de)

 

Erklärvideos und Infos auf mebis:

https://www.mebis.bayern.de/infoportal/mebis_support/videokonferenz-anleitung-fuer-lehrkraefte/

 

Anleitung von Dunja Speckner

zur Nutzung der Videoplattform

Druckversion Druckversion | Sitemap
CC by Birgit Härtl, Stephan Tischer, CC by NC-SA 4.0