#DiBiAMAS Digitale Bildung in Amberg und Amberg-Sulzbach
#DiBiAMAS  Digitale Bildung in   Amberg und  Amberg-Sulzbach

Anschaffungsplan

Die Form des Anschaffungsplans ist nicht vorgegeben, folgende Kriterien sind jedoch zu berücksichtigen:

  • Geplante Geräteanschaffungen sind zu nennen
  • Die Auflistung konkreter Gerätezahlen ist zu vermeiden
  • Gerätespezifikationen (z.B. Arbeitsspeicher, Prozessor) sind nicht zu beschreiben
  • Benötigte Komponenten der Ausstattung (nicht nur Endgeräte, sondern auch Peripherie) sind aufzulisten
  • Geplante Endgeräte spiegeln sich im Mediencurriculum und in der Fortbildungsplanung wider 

Für Gelder des Freistaates Bayern, sollte man sich inhaltlich an das Votum des Beraterkreises zu IT-Ausstattung von Schulen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus halten. Jedes Jahr wird ein Votum herausgegeben – aktuell ist das das Votum 2020 (seit Juli 2020):

 

https://www.mebis.bayern.de/infoportal/empfehlung/votum/#sec2 

Votum 2020 zur IT-Ausstattung von Schulen
votum_2020.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Die Aufteilung der Gelder des DigitalPakts des Bundes wird durch die bayerische Förderrichtlinie für die digitale Bildungsinfrastruktur an bayerischen Schulen (dBIR) geregelt. Die Bestimmung trat am 31.07.2019 in Kraft:

Förderrichtlinie dBIR

Anlage 1 - Höchstbeträge der staatlichen Förderung

Anlage 2 - Festlegung der technischen Mindestkriterien für beschaffte Hardware

Weitergehende Informationen, auch zum Antragswesen finden sich unter: 

https://www.km.bayern.de/ministerium/meldung/6585/ausbau-der-digitalen-bildungsinfrastruktur-an-bayerischen-schulen.htm

KMS DigitalPakt Schulen
AC-Schreiben_Alle_Schulen_DigitalPakt_Sc[...]
PDF-Dokument [117.3 KB]

Dieses Beispiel können SIe verwenden und eigenen Gegebenheiten anpassen:

Ausstattungsplan Beispiel
Ausstattungsplan_Beispiel.pdf
PDF-Dokument [31.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
CC 4.0 by Birgit Härtl, Stephan Tischer