#DiBiAMAS Digitale Bildung in Amberg und Amberg-Sulzbach
#DiBiAMAS  Digitale Bildung in   Amberg und  Amberg-Sulzbach

Anschaffungsplan

Die Form des Anschaffungsplans ist nicht vorgegeben, folgende Kriterien sind jedoch zu berücksichtigen:

  • Geplante Geräteanschaffungen sind zu nennen
  • Die Auflistung konkreter Gerätezahlen ist zu vermeiden
  • Gerätespezifikationen (z.B. Arbeitsspeicher, Prozessor) sind nicht zu beschreiben
  • Benötigte Komponenten der Ausstattung (nicht nur Endgeräte, sondern auch Peripherie) sind aufzulisten
  • Geplante Endgeräte spiegeln sich im Mediencurriculum und in der Fortbildungsplanung wider 

 

Mindestanforderungen an Geräte und Peripherie sind im Votum des Beraterkreises zur IT-Ausstattung von Schulen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus festgeschrieben. Jährlich wird ein aktualisiertes Votum herausgegeben – aktuell ist dies das Votum 2020 (seit Juli 2020):

 

https://www.mebis.bayern.de/infoportal/empfehlung/votum/#sec2 

 

Votum 2020 zur IT-Ausstattung von Schulen
votum_2020.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

 

Dieses Beispiel kann als Orientierung dienen und den eigenen Gegebenheiten angepasst werden:

Ausstattungsplan Beispiel
Ausstattungsplan_Beispiel.pdf
PDF-Dokument [31.1 KB]

 

Verschiedene Förderprogramme zur Digitalisierung von Schulen stehen zur Verfügung:

 

Förderprogramme zur Digitalisierung von Schulen (bayern.de)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
CC by Birgit Härtl, Stephan Tischer, CC by NC-SA 4.0