#DiBiAMAS Digitale Bildung in Amberg und Amberg-Sulzbach
#DiBiAMAS  Digitale Bildung in Amberg und Amberg-Sulzbach

Mediencurriculum

Das Mediencurriculum bietet dem Kollegium Anregungen, Hilfen und Unterstützung für das Unterrichten mit digitalen Medien. Es ist ein Katalog mit konkreten und erprobten Unterrichtsbeispielen. Diese können stichpunktartig aufgeführt oder durch mehr oder weniger ausgearbeitete Unterrichtsverläufe dargestellt werden.

 

Es ist sinnvoll, sich auf bereits Geleistetes zu besinnen:

  • Was habe ich schon im Unterricht angewendet und für gut befunden?
  • Was haben Kolleg:innen in ihrem Unterricht positiv bewertet?
  • Welche Inhalte können sinnvoller und produktiver digital als analog im Untericht erarbeitet oder festgehalten werden?

Wichtig: Es gibt in Sachen digitale Medien im  Unterricht kein "richtig" oder "falsch", es gibt nur "eingesetzt" oder "nicht eingesetzt"!

 

Welche Hilfen und Unterstützungsangebote gibt es?

 

Bei der schrittweisen Implementierung an der Schule ist es ggf. hilfreich, sich im Jahrgangsstufenteam/im Fachbereich/im Gesamtkollegium einen Schwerpunkt mit einer Kompetenz (z. B. Präsentieren) oder einer App bzw. einem Tools zu setzen und dazu konkrete Möglichkeiten zu finden, wie digitale Medien adäquat den Unterricht ergänzen können. 

 

Idealerweise achtet man auf den sukzessiven Kompetenzerwerb verteilt auf die einzelnen Klassenstufen, so dass über die Jahrgangsstufen hinweg auf Kompetenzen der unteren Klassen zurückgegriffen werden kann.

 

Das Beispiel unten soll dies über vier Jahrgangsstufen im Bereich Video und Audio (Produzieren und Präsentieren) verdeutlichen:

Die Digitalisierung braucht Mut zum Experimentieren sowie Freude, Neues zu entdecken. Es gilt zu beachten, dass man die eigenen Ansprüche nicht zu hoch ansetzt, sondern Schritt für Schritt sich zusammen mit den Schülerinnen und Schülern weiterentwickelt. Der Einsatz digitaler Medien im Unterricht wird sich über die Jahre immer wieder ändern, abhängig von den Geräten und dem Wissenstand der Lehrkräfte. Somit befindet sich auch das Curriculum in einem ständigen Ausbauprozess.

Beispiel Mediencurriculum Grundschule
Mediencurriculum_GS_Beispiel.pdf
PDF-Dokument [39.4 KB]
Beispiel Mediencurriculum Mittelschule
Mediencurriculum_MS_Beispiel.pdf
PDF-Dokument [36.5 KB]
Beispiel für einen ausgearbeiteten Eintrag in das Mediencurriculum
Tiere_im_Winter_Kl_2.pdf
PDF-Dokument [52.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
CC by Birgit Härtl, Stephan Tischer, CC by NC-SA 4.0