#DiBiAMAS Digitale Bildung in Amberg und Amberg-Sulzbach
#DiBiAMAS  Digitale Bildung in   Amberg und  Amberg-Sulzbach

Fortbildungsplanung

Nachdem die Schulfamilie bestimmte Entscheidungen getroffen hat, ergeben sich nun ggf. Bedarfe nach Fortbildungen. Wichtig bei der schulspezifischen Fortbildungsplanung ist, dass die Fortbildungsbedarfe an den konkreten Inhalten des Mediencurriculums ausgerichtet werden.  

 

Auf unseren Seiten finden Sie unsere lokalen Angebote hier:

Fortbildungen

 

 

Desweiteren gibt es mittlerweile viele Online-Plattformen:

 

https://alp.dillingen.de/lehrerfortbildung/lehrgangsangebote/e-learning/ 

 

https://fobizz.com/lehrerfortbildung-online/ (einige FoBis auch über FiBS buchbar)

 

https://digitallearninglab.de

 

https://www.schilf-akademie.de

 

https://deutsches-lehrerforum.de 

 

https://www.digimetsch.de/projektbereiche/podcast/

 

https://digikomp.at

 

digital-real.schule

 

https://www.ebildungslabor.de/

 

Es bietet sich aber auch an kurze Einheiten (45-60 Minuten) im Anschluss an/vor Konferenzen, Sitzungen oder Besprechungen ins Auge zu fassen:

 

https://sonnigeeinsichten.jimdo.com/2019/02/04/kurskiosk-kurzfortbildung-aufgeh%C3%BCbscht/

 

Vorteil ist hier: keine extra Anfahrt, Themen auf Bestellung/Wünsche, Freiwilligkeit, jeder kann Teilnehmer sein und Anbieter werden.

 

 

 

Impulse für Lehrerbildung im Zeitalter der Digitalisierung finden Sie hier:

https://tinyurl.com/y2ro5wzt

 

Beispiele für Fortbildungsplanungen:

Fortbidlungsplanung der GMS Ehenfeld/Hirschau/Schnaittenbach
4545_4597_4598_4546_4612_Fortbildungspla[...]
PDF-Dokument [386.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
CC 4.0 by Birgit Härtl, Stephan Tischer